Notification: Please enable JavaScript and reload this page. Malts requires all users to enter their date of birth and country for verification of legal drinking age.
facebook-square pinterest-square twitter-square YouTube angle-down angle-left angle-right angle-up body caret-down caret-left caret-right caret-up casks character cross distillation Distillers-Edition Drops-of-Wisdom-close Drops-of-Wisdom-info Drops-of-Wisdom-orientation-arrow fermentation finish highlands islands left-arrow lowlands magnifying mashing minus nose palate Playhead plus process qq quote right-arrow scotland-outline scotland-shape Special-Release speyside star-half-empty star-half star-o star wechat weibo type-of-malt minus2 plus2

Echte Männer trinken Lagavulin

Meine Frau wäre da anderer Meinung. Es ist einfach das Getränk für alle, die torfige Single Malt Whiskys lieben.

Echte Männer trinken Lagavulin? Meine Frau wäre da anderer Meinung. Lagavulin ist der einzige Malt Whisky, den sie gerne trinkt. Ihr kommt es einfach auf das intensive Aroma und den Geschmack an. Andere Whiskys können da nicht mithalten. Weder sie noch viele andere Frauen, die ihren Geschmack teilen, denken, das ist ein Männer-Drink. Es ist einfach der Drink für Konsumenten, die torfige Single Malt Whiskys lieben.

Aber vielleicht ist es aufgrund seines kräftigen Geschmacks nicht erstaunlich, dass ein Whisky, der so authentisch und intensiv ist wie Lagavulin, mit echten Männern, vor allem aus Film und Fernsehen, in Verbindung gebracht wird. Es dürfte auch nicht überraschend sein, dass Menschen, die ihn trinken, dies oft leidenschaftlich tun. Lagavulin ist nicht nur für Frauen, wie meine, sondern auch für viele andere ein großartiger Single Malt, der definiert, wie ein Malt Whisky schmecken sollte.

Ein berühmter Liebhaber dieses Whiskys fand sogar einen ganz neuen Weg, diesen kräftigen Malt zu genießen. Der Schauspieler Johnny Depp war jahrelang ein ausschweifender Mensch. Als er ein geregeltes Leben begann, verzichtete er auf harte Drinks. Er fand aber dennoch einen Weg, Lagavulin zu genießen.

In einem Interview mit dem Observer sagte er: „Aber lassen Sie uns nicht weiter über Hollywood sprechen, denn es gibt noch andere Dinge im Leben. Zum Beispiel das Bukett des Lagavulin Single Malt. Sie müssen ihn einfach mal riechen”, betont er und winkt eine Kellnerin herbei. „Können wir mal ein Glas Lagavulin haben”, fragt er. Und fügt hinzu „pur”. „Ich trinke keine Spirituosen mehr, aber manchmal bestelle ich mir einen Lagavulin, nur um ihn zu riechen.” Einen Augenblick später hält Depp das Probierglas an seine Nase und atmet tief ein. Er strahlt und sagt „Torf”. Seine schokoladenbraunen Augen leuchten vor Anerkennung. „Er ist so torfig!”.

Und das stimmt. Vielleicht denken Sie, echte Männer trinken eben echten Whisky und das scheint für Harrison Fords Charaktere zu gelten. In dem Film „Hollywood Homicide” (2011) kehrt Detektiv Joe Gavalin nach einem anstrengenden Tag zurück und steuert geradewegs auf seinen Lagavulin zu. Sein Interesse ist ziemlich normal, er scheint den Whisky einfach zu genießen.

Weil wir gerade über Filme sprechen. Im Horrorthriller „28 Days Later” geht es um den relativen Wert des Lagavulin und den weniger bekannter Whiskys. Nachdem London überrannt wurde, wird ein Supermarkt geplündert. Eine kleine Gruppe stößt auf das Whiskyregal. Die Figur, gespielt von Brendan Gleeson, zeigt ihnen, was man mitnehmen sollte und was nicht – er hält einen Kollegen davon ab, zu einer Handelsmarke zu greifen und wählt stattdessen vier Flaschen Lagavulin 16 Jahre. Absolute Klasse, auch wenn wir Plünderungen selbstverständlich nicht tolerieren. Aber wir haben auch noch keine Invasion von Zombies erlebt.

Auch im Fernsehen spielte Lagavulin eine Rolle, beispielsweise in der 3. Staffel der amerikanischen Drama-Serie „The West Wing“ (Im Zentrum der Macht). Der Darsteller des britischen Botschafters hatte einen ziemlich merkwürdigen englischen Akzent. Er konnte zwar „Islay“ nicht richtig aussprechen („Hat jemand Lust auf einen Iz-lay?“), aber wenigstens einen Lagavulin genießen. Gott sei Dank hat er auf die Aussprache verzichtet.

Lagavulin wird auch häufig als Drink dargestellt, den man im Freundeskreis konsumiert – wie in einer kürzlichen Episode von Staffel 1 „The Affair” zu sehen war. Die Hauptfigur, gespielt von Dominic West, tut genau das.

Aber vielleicht ist die perfekteste Verbindung von Mann und Malt die berühmte Beziehung zwischen Lagavulin und Nick Offermann, alias Ron Swanson in der erfolgreichen Comedy-Serie „Parks & Recreation”. Swanson, ein reservierter Staatsbediensteter aus Pawnee, Indiana ist „ein echter Kerl”. In einer Reihe von Clips verschiedener Staffeln dieser Show und einer ganzen Episode, die bei Lagavulin gedreht wurde, offenbart Swanson seine echte Liebe zu Lagavulin – einem Malt, von dem Offermann selbst jederzeit behaupten würde, dass er einfach keinen besseren getrunken hat.

Seine eigene Liebe zu Lagavulin ist so groß, dass Offermann persönlich in amerikanischen Werbefilmen für Lagavulin auftrat. Dazu zählt auch ein großartiger 45-Minuten-Film, in dem er seinen Lieblingswhisky nur eingehend betrachtet und genießt, ohne etwas zu sagen oder einen Kommentar abzugeben. Man könnte sagen, „er setzt seine Worte in die Tat um“.

Und jetzt sind wir in der realen Welt angekommen. Wussten Sie, dass der Mann, der Osama bin Laden erschoss, ein Fan von Lagavulin war? Nein, wir auch nicht, aber ein Interview, das Phil Bronstein für das Esquire-Magazin führte, hat alles offenbart. An einem Tag, an dem der Schütze sich nervös Gedanken über das Leben außerhalb des Navy Seal Teams 6 machte, bemerkte der Interviewer, dass er „Lagavulin, seinen bevorzugten Single Malt“ trank.

Ist er also ein Malt für echte Männer? Sagen wir einfach, dass echte Malt-Liebhaber weltweit der Meinung sind, dass Lagavulin kaum zu übertreffen ist...