Notification: Please enable JavaScript and reload this page. Malts requires all users to enter their date of birth and country for verification of legal drinking age.
facebook-square pinterest-square twitter-square YouTube angle-down angle-left angle-right angle-up body caret-down caret-left caret-right caret-up casks character cross distillation Distillers-Edition Drops-of-Wisdom-close Drops-of-Wisdom-info Drops-of-Wisdom-orientation-arrow fermentation finish highlands islands left-arrow lowlands magnifying mashing minus nose palate Playhead plus process qq quote right-arrow scotland-outline scotland-shape Special-Release speyside star-half-empty star-half star-o star wechat weibo type-of-malt minus2 plus2

Glenlossie 10 Jahre Flora & Fauna
 43%   |    70cl

Süß, leicht fruchtig, gut ausbalanciert, mit einer Spur von Rauch.

Süß, leicht fruchtig, gut ausbalanciert, mit einer Spur von Rauch.

Bewerten Sie diesen Whisky: Bewerten Sie diesen Whisky:

()

„Pudrig und leicht, mit Salz und Pfeffer in der Nase; groß, erdig und würzig auf dem Gaumen; pikant und vollmundig, mit langem, umhüllenden Abgang.”

Dominic Roskrow, Malt Whisky Yearbook 2015, S. 128

Der perfekte
GENUSS

Glenlossie serviert man am besten in einem traditionellen Whiskyglas, pur oder mit etwas Wasser.

Serviervorschlag
WHISKY & ...

Glenlossie, ein leichter Whisky mit einer Spur von Rauch, passt gut zu zartbitteren Schokoladentrüffeln.

Weitere Serviervorschläge

Serviervorschlag
WHISKY & ...

Der leichte, reinigende Charakter des Glenlossie geht eine wundervolle Verbindung mit Crème Brûlée ein, der Krönung aller schmelzenden Desserts.

Weitere Serviervorschläge

-16 + 20 /40 10

Glenlossie 10 Jahre Flora & Fauna
Erleben Sie den Charakter und das handwerkliche Können mit jedem Schluck.

Rauchig Gehaltvoll Delikat Leicht

Region

Ein feines Beispiel eines Speyside-Whiskys der Spitzenklasse.

Farbe

Tiefes Gold, wie ein Jahrgangs-Sauternes.

Nase

Weinig, wie eine gut bestückte Cocktail-Bar. Frische Pflaumen, Kiwis und Anklänge von Birnendrops.

Körper

Mittelschwer

Gaumen

Süß, gut ausgewogene primäre Geschmacksnoten, mit angenehmer Säure. Mit etwas Wasser entdeckt man eine ganz leichte Spur von Rauch.

Abgang

Eher trocken, mit zarten Schokoladennoten und einem leicht malzigen Nachgeschmack.

Informationen

Hersteller: GlenlossieTM

Alter: 10 Jahre alt

Alkoholgehalt: 43 % Vol.

Herkunft: Glenlossie

Region: Speyside

Geschmack

In Kürze ... Süß, leicht fruchtig, gut ausbalanciert, mit einer Spur von Rauch.

In einem Satz ... Ein feines Beispiel eines Speyside-Whiskys der Spitzenklasse; aber Vorsicht, sein delikater Charakter kann leicht verwässert werden.

Nase

Vom ersten Eindruck her weinig, wie eine gut bestückte Cocktailbar. Anschließend entfaltet sich ein leicht schwammiges Aroma, gefolgt von Fruchtnoten (frische Pflaumen, Kiwis). Dann schließt sich die Nase etwas und Anklänge von Birnendrops treten hervor. Mit Wasser entwickeln sich Noten von Ester, Lösungsmitteln und Früchten – wie ein Obstsalat aus Orangen, Äpfeln, Pflaumen und Birnen. Man findet auch einen Hauch von Kokosmilch und ein flüchtiges Aroma von süßem Tabak. Mit noch mehr Wasser entstehen moosige Töne und Spuren von Streichholzschachtel (genauer gesagt, der Reibefläche der Streichholzschachtel). Dies bringt noch eine Spur von Rauch ins Spiel.

Expertenmeinungen
Das sagen Kenner der Branche

„Relativ leichtes Bukett von Cerealien, Silage und Vanillenoten; üppig und süß auf dem Gaumen, mit Pflaumen, Ingwer und Malzzucker sowie einer Spur Eichenholz. Mittellanger Abgang mit Schrot und leicht pfeffrigem Eichenholz.”

Gavin D. Smith, Malt Whisky Yearbook 2015, S. 128

„Erstklassiger Speyside-Malt mit ausgezeichnetem Gewicht und guter Distanz auf dem Gaumen. Gut und gern eine der besten Flora & Fauna-Abfüllungen.”

Jim Murray 2006 Whisky Bible, S. 107

„Mit etwas Wasser mehr Malz, Frucht und etwas Kokosmilch in der Nase. Der Alkoholgehalt von 43% ist perfekt; für Geschmack und Abgang ist daher kein zusätzliches Wasser nötig.”

www.bestshotwhiskyreviews.com