Notification: Please enable JavaScript and reload this page. Malts requires all users to enter their date of birth and country for verification of legal drinking age.
facebook-square pinterest-square twitter-square YouTube angle-down angle-left angle-right angle-up body caret-down caret-left caret-right caret-up casks character cross distillation Distillers-Edition Drops-of-Wisdom-close Drops-of-Wisdom-info Drops-of-Wisdom-orientation-arrow fermentation finish highlands islands left-arrow lowlands magnifying mashing minus nose palate Playhead plus process qq quote right-arrow scotland-outline scotland-shape Special-Release speyside star-half-empty star-half star-o star wechat weibo type-of-malt minus2 plus2

Strathmill 25 Jahre
 52.4%    |    70cl

Von Strathmill, einer Speyside-Destillerie, die selten Single Malt Scotch Whiskys hervorbringt, kommt diese besonders reife Originalabfüllung. Leicht und heiter wie ein Sommermorgen, geheimnisvoll und verlockend in der Nase; komplex auf dem Gaumen und mit einem lang anhaltenden Abgang von herrlich aromatischer Trockenheit.
Von Strathmill, einer Speyside-Destillerie, die selten Single Malt Scotch Whiskys hervorbringt, kommt diese besonders reife Originalabfüllung. Leicht und heiter wie ein Sommermorgen, geheimnisvoll und verlockend in der Nase; komplex auf dem Gaumen und mit einem lang anhaltenden Abgang von herrlich aromatischer Trockenheit.

Bewerten Sie diesen Whisky: Bewerten Sie diesen Whisky:

()

10000 + 20 /40 25050

Strathmill 25 Jahre
Erleben Sie den Charakter und das handwerkliche Können mit jedem Schluck.

Region

Eine seltene Abfüllung aus Speyside

Farbe

Klares, strahlendes Gold mit diffusem Sonnenlicht. Feine winzige Perlung.

Nase

Unaufdringlich und gleichzeitig faszinierend: Der fruchtig-herbe Auftakt mit zarten, wilden, blumigen Kopfnoten geht über in süßes Fruchtkompott, gefolgt von Noten von Gebäck oder Cerealien.

Körper

Mittelkräftig

Gaumen

Zunächst entdeckt man Bienenwachs und reife, süße rote Äpfel, dahinter grüne, erdige Noten. Übergang in weiche dunkle Schokolade; dann trockene Noten von Hustenbonbons und Nelken.

Abgang

Lang, mit aromatischem und trockenem schwarzen Tee sowie Eichenholzspänen. Mit Wasser etwas weniger trocken; Noten von Menthol und Nelken treten hervor. Harzig und wärmend, mit einer aufkommenden, verkohlten Adstringenz.

Informationen

Destillerie: StrathmillTM

Alter: 25 Jahre

Alkoholgehalt: 52,4% Vol.

Herkunft: Keith

Region: Speyside

Nase

Unaufdringlich und gleichzeitig faszinierend: Fruchtig-herber Auftakt mit zarten, wilden, blumigen Kopfnoten von Vogelbeergelee oder Holunderblütenlikör. Nach einer Weile werden diese frischeren Aromen abgemildert und gehen über in süßes Fruchtkompott, gefolgt von Noten von Gebäck oder Cerealien. Mit der weiteren Öffnung entfalten sich Nuancen von Orangenöl, etwas Apfelkompott und knackige weiße Trauben. Insgesamt eine sehr reine und elegante Struktur. Mit Wasser weicher und etwas süßer im Aroma, aber nicht weniger komplex; typische Speyside-Noten und Spuren von Eukalyptus treten hervor.

Gaumen

Cremig und umhüllend: Auf dem Gaumen entfalten sich zunächst überraschende Noten von Bienenwachs und reifen süßen roten Äpfeln, dahinter grüne, erdige Töne und eine Spur von Süßholz oder Rosinen sowie reife, getrocknete Früchte. Im ersten Augenblick entdeckt man angenehme üppige Noten dunkler Schokolade, dann trockene Nuancen von Hustenbonbons und Nelken. Mit Wasser geschmacklich frischer, mit etwas Vanille und kühler, während sich das Eukalyptus-Aroma auf dem Gaumen in Menthol verwandelt.