Caol Ila 12 Jahre (20cl)

Ein rauchiger Single Malt, der in einer abgelegenen Brennerei auf Schottlands bekanntester Whiskyinsel Islay produziert wird. Gewinner der Goldmedaille bei der International Spirits Challenge 2014. Das...+ Mehr
Farbe

Fahles Stroh.

Körper

Weich, angenehmes Mundgefühl, fest mit leichter bis mittlerer Fülle.

Aroma

Gedämpft, Zitrusfrucht; eine Spur Badeöl und Mundspülung beim Zahnarzt. Eine frische, anregende Nase, mit wenig, fast gar keinem Rauch. Etwas Wasser bringt Mandelöl und einen altmodischen Ölfilm zum Vorschein; immernoch frische Frucht, eine Spur Olivenöl, nach einer Weile Potpourri oder duftende Handseife.

Geschmack

Unverdünnt gut trinkbar, ein süßer Start, angenehm, leichter würziger Rauch und ein langer Nachklang, Weich mit angenehmem Mundgefühl, mit Wasser entsteht eine leichte Säure, etwas Salz und immernoch die süßeren Aromen. Eine ausgewogene Balance der bisherigen Noten.

Abgang

Süßer Rauch in einem anhaltenden, leicht saurem Abgang.