Notification: Please enable JavaScript and reload this page. Malts requires all users to enter their date of birth and country for verification of legal drinking age.
facebook-square pinterest-square twitter-square YouTube angle-down angle-left angle-right angle-up body caret-down caret-left caret-right caret-up casks character cross distillation Distillers-Edition Drops-of-Wisdom-close Drops-of-Wisdom-info Drops-of-Wisdom-orientation-arrow fermentation finish highlands islands left-arrow lowlands magnifying mashing minus nose palate Playhead plus process qq quote right-arrow scotland-outline scotland-shape Special-Release speyside star-half-empty star-half star-o star wechat weibo type-of-malt minus2 plus2

Auchroisk

Die Destillerie Auchroisk, 1974 gegründet, ist ein Newcomer im Vergleich zu den alten Brennereien in Speyside

Die Destillerie Auchroisk, 1974 gegründet, ist ein Newcomer im Vergleich zu den alten Brennereien in Speyside. Auch wenn die Destillerie erst kürzlich auf der Landkarte erschienen ist, geht der weiche und feine Charakter des Single Malt Scotch Whisky auf das natürlich reine Wasser der Dorie's Quelle zurück, die so alt ist wie die Hügel, in denen sie entspringt.

Entdecken
Ein frischer, ausgewogener Whisky von einem Newcomer aus Speyside.

Ein köstlicher Whisky als Aperitif

Auchroisk ist ein leichter, frischer Whisky mit Zitrusnote. Sein Charakter basiert auf dem Wasser der örtlichen Dorie's Quelle, das für die Herstellung verwendet wird.

Die Destillerie Auchroisk

Die Destillerie Auchroisk

Die Destillerie wurde erst 1974 in Betrieb genommen. Daher ist es nur verständlich, dass Sie noch nie von Auchroisk gehört oder den Whisky gekostet haben. Mit seinem ausgeprägten Charakter wird er weitgehend zur Kreation der charakteristischen Geschmacksnoten vieler Blended Whiskys verwendet.

Geschichte lesen

Ein ganz neue Bereicherung von Speyside
Ein neuer Klassiker

Angenehm und leicht

Das Wasser der Dorie's Quelle entspringt in einem Felsbett aus Granit und passiert dann eine Schicht aus Sandstein, bevor es an die Oberfläche tritt. Dieses von Auchroisk verwendete Wasser, ist besonders weich und bei Destillateuren sehr begehrt.