Notification: Please enable JavaScript and reload this page. Malts requires all users to enter their date of birth and country for verification of legal drinking age.
facebook-square pinterest-square twitter-square YouTube angle-down angle-left angle-right angle-up body caret-down caret-left caret-right caret-up casks character cross distillation Distillers-Edition Drops-of-Wisdom-close Drops-of-Wisdom-info Drops-of-Wisdom-orientation-arrow fermentation finish highlands islands left-arrow lowlands magnifying mashing minus nose palate Playhead plus process qq quote right-arrow scotland-outline scotland-shape Special-Release speyside star-half-empty star-half star-o star wechat weibo type-of-malt minus2 plus2

Caol Ila 17 Jahre Unpeated
 55.9%    |    70cl

Diese 10. limitierte Abfüllung eines ungetorften Coal Ila, die bisher älteste, stammt aus einer Charge, die einmal jährlich für Blends im „Highland-Stil” produziert wird. Ungewöhnlich rund, etwas weniger intensiv als frühere Abfüllungen, mit fruchtiger Schärfe, Anklängen von Rauch und Meer, körnigem Getreide und bittersüßen Tanninen.

Diese 10. limitierte Abfüllung eines ungetorften Coal Ila, die bisher älteste, stammt aus einer Charge, die einmal jährlich für Blends im „Highland-Stil” produziert wird. Ungewöhnlich rund, etwas weniger intensiv als frühere Abfüllungen, mit fruchtiger Schärfe, Anklängen von Rauch und Meer, körnigem Getreide und bittersüßen Tanninen.

Bewerten Sie diesen Whisky: Bewerten Sie diesen Whisky:

()

"Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed sed nisi dui. Quisque sed mauris risus."

Lorem ipsum,Consectetur Adipiscing

The perfect
SERVE

Etiam consequat varius justo et pharetra. Maecenas in consectetur nulla, a pretium ex.

Buy

Pairing
WHISKY &...

Etiam consequat varius justo et pharetra. Maecenas in consectetur nulla, a pretium ex.

More food pairings

Try
BARTENDER'S CHOICE

Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Integer pharetra finibus neque dignissim molestie.

View Recipe

0 + 20 /40 50

Coal Ila 17 Jahre Unpeated
Erleben Sie den Charakter und das handwerkliche Können mit jedem Schluck.

Region

Islay

Farbe

Strahlendes Gold im Sonnenlicht. Gute Perlung

Nase

Zurückhaltend; zuerst fruchtig mit pikanter Orange und Mandarine, dann langsam süßer und dichter – mit einem ausbalancierten, leicht rauchigen und frischen, sauberen Aroma.

Körper

Mittelschwer bis schwer

Gaumen

Intensiv, zunächst süße Mischung aus Früchten, Schokolade und Ingwer; dann spürbar salzig, allmählich wärmend und leicht bitter. Wachsig und umhüllend, später mit einer starken, reinen und kräuterigen Trockenheit.

Abgang

Mittellang bis lang; wärmend und umhüllend, mit dunkler Schokolade, einer appetitlichen bitteren Süße, entfernten leichten Anklängen von Rauch und einer Spur Salz. Mit Wasser sanft beruhigend.

Informationen

Destillerie: Caol Ila™

Alter: 17 Jahre

Alkoholgehalt: 55,9% Vol.

Herkunft: Port Askaig

Region: Küste von Islay

Nase

Zurückhaltend; zuerst fruchtig mit pikanter Orange und Mandarine, dann langsam süßer und dichter – mit Malz und hartem Toffee sowie frischer cremiger Vanille. Aber man findet auch ausbalancierende, leicht rauchige, frische, saubere Aromen mit trockeneren Noten von Zeitungspapier und körnigem Getreide im Hintergrund. Ein Schuss Wasser erzeugt ein prickelndes Gefühl in der Nase und macht die Aromen zugänglicher, wie Früchtekuchen, Holzrauch und Karamell, Salz, Meeresbrise, süßer Honig und Zitrone.

Gaumen

Intensiv, zunächst süße Mischung aus Früchten, Schokolade und Ingwer; dann spürbar salzig, allmählich wärmend und leicht bitter. Wachsig und umhüllend, später mit einer starken, reinen und kräuterigen Trockenheit. Mit Wasser weicher im Geschmack, aber ausgeprägter: nach wie vor salzig, mit mineralischer Note und Pfeffer auf der Zunge. Rein und lederig, mit angenehm weichen Tanninen.

Expert Reviews
Lorem ipsum dolor sit amet consecteteur adipiscing elit.

Another that should need no introduction. The thing to look for in Talisker, as with all smoky whiskies, is sweetness that give the requisite balance to the drying effect of smoke. Underneath Talisker's smoke, which ain't as all-pervaiding as Lagavulin, is a sweet pear-like quality. When young there are notes of the land: heather, moor, sweet seaweed, and a finish that has a distinctive cracked black pepper hit.

Name Surname, Title or Website1

Another that should need no introduction. The thing to look for in Talisker, as with all smoky whiskies, is sweetness that give the requisite balance to the drying effect of smoke. Underneath Talisker's smoke, which ain't as all-pervaiding as Lagavulin, is a sweet pear-like quality. When young there are notes of the land: heather, moor, sweet seaweed, and a finish that has a distinctive cracked black pepper hit.

Name Surname, Title or Website2

Another that should need no introduction. The thing to look for in Talisker, as with all smoky whiskies, is sweetness that give the requisite balance to the drying effect of smoke. Underneath Talisker's smoke, which ain't as all-pervaiding as Lagavulin, is a sweet pear-like quality. When young there are notes of the land: heather, moor, sweet seaweed, and a finish that has a distinctive cracked black pepper hit.

Name Surname, Title or Website3

Another that should need no introduction. The thing to look for in Talisker, as with all smoky whiskies, is sweetness that give the requisite balance to the drying effect of smoke. Underneath Talisker's smoke, which ain't as all-pervaiding as Lagavulin, is a sweet pear-like quality. When young there are notes of the land: heather, moor, sweet seaweed, and a finish that has a distinctive cracked black pepper hit.

Name Surname, Title or Website4