Notification: Please enable JavaScript and reload this page. Malts requires all users to enter their date of birth and country for verification of legal drinking age.
facebook-square pinterest-square twitter-square YouTube angle-down angle-left angle-right angle-up body caret-down caret-left caret-right caret-up casks character cross distillation Distillers-Edition Drops-of-Wisdom-close Drops-of-Wisdom-info Drops-of-Wisdom-orientation-arrow fermentation finish highlands islands left-arrow lowlands magnifying mashing minus nose palate Playhead plus process qq quote right-arrow scotland-outline scotland-shape Special-Release speyside star-half-empty star-half star-o star wechat weibo type-of-malt minus2 plus2

Clynelish 14 Jahre
 46%   |    70cl

„Der 14 Jahre alte Clynelish Single Malt Scotch Whisky zeichnet sich aus durch süße blumige Aromen und maritime Geschmacksnoten und einen leichten, trockenen Abgang.”

„Der 14 Jahre alte Clynelish Single Malt Scotch Whisky zeichnet sich aus durch süße blumige Aromen und maritime Geschmacksnoten und einen leichten, trockenen Abgang.”

Bewerten Sie diesen Whisky: Bewerten Sie diesen Whisky:

()

„Ausgeprägt im Geschmack, sehr interessant. Eine gute, komplexe Abfüllung.”

Michael Jackson 2003, Whisky Magazine, Ausgabe 31

Der perfekte
GENUSS

Clynelish serviert man am besten in einem traditionellen Whisky-Glas pur oder mit etwas Wasser.

Serviervorschlag
WHISKY & ...

Der frische, mittelschwere Clynelish schmeckt köstlich zu frischem schottischem Lachs.

Weitere Serviervorschläge

Serviervorschlag
WHISKY & ...

Clynelish mit seiner frischen Senfnote und Anklängen von Küstenflora schmeckt besonders gut in Kombination mit gedämpften Muscheln.

Weitere Serviervorschläge

-2 + 20 /40 45

Clynelish 14 Jahre
Erleben Sie den Charakter und das handwerkliche Können mit jedem Schluck.

Rauchig Gehaltvoll Delikat Leicht

Region

Ein klassischer Malt von der Highland-Küste mit dezentem Insel-Charakter.

Farbe

Goldgelb

Nase

Leichtes Kerzenwachs, etwas Zucker; schwacher blumiger Duft.

Körper

Fest, leicht bis mittelschwer.

Gaumen

Angenehmes, cremiges Mundgefühl; insgesamt maritim.

Abgang

Etwas Salz, eher trocken, aber mit attraktivem, sogar leicht bitterem Abgang.

Informationen

Destillerie: Clynelish™

Alter: 14 Jahre

Alkoholgehalt: 46 % Vol.

Herkunft: Brora

Region: Ostküste der Highlands

Geschmack

In Kürze… Leichter, wachsiger, maritimer Malt.

In einem Satz… Süße blumige Aromen und maritime Geschmacksnoten mit leichtem, wachsigem Körper und trockenem, salzigem Abgang.

Nase

Mit Wasser entfaltet sich duftendes Kerzenwachs. Getrocknete Blumen am Strand. Später brauner Zucker.

Gaumen

Angenehmes Mundgefühl, nicht so wachsig wie einige andere Abfüllungen; ingesamt maritim.

AUSZEICHNUNGEN
Überzeugen Sie sich selbst …

Expertenmeinungen
Das sagen Kenner der Branche

„Dieser Whisky ist vom Charakter her ein echter Clynelish. Frisch, appetitanregend und sehr trinkbar. Noten von Meerwasser, Früchten (Zitrone/Limette) und Malz mit Vanilleakzenten sind die Basis dieses Whiskys. Zartes Seegras, Torf, exotischer Pfeffer und eine Spur bittere Zitronenschale entwickeln sich auf dem Gaumen und gehen über in einen appetitanregenden salzigen Abgang mit Anklängen von Seegras. Vielleicht der ultimative Aperitif-Whisky.”

John Hansell, Whisky Advocate, Winter 2004

„Clynelish 14 Jahre – Diese klassische Highland-Destillerie wurde von Blendern wegen ihrer abgerundeten Malzigkeit und Ausgewogenheit schon immer favorisiert.”

Rupert Wheeler 2015, Whisky Magazine, Ausgabe 124, S. 20

„Ah! Clynelish. Das Geheimnis der Nordostküste. Der Single Malt mit wachsigem Charakter – er riecht definitiv nach erloschener Kerze – wird von Blendern hoch geschätzt. Ein Whisky für den Gaumen; mit fast schüchternem, verhaltenem Bukett: Anklänge von Zitrus- und Geleefrüchten, Ozon-/ Würznoten und kandiertem Ingwer. Erst auf der Zunge präsentiert er sich so wie er ist: anhaftend, seltsam pikant, leicht süß, saftig und fruchtig. Einfach geheimnisvoll.”

Dave Broom, Whisky Advocate, Sommer 2012

„Ein duftendes, würziges und komplexes Bukett mit Kerzenwachs, Malz und einer Spur Rauch. Ausgesprochen weich im Mund, mit Honig- und kontrastierenden Zitrusnoten; dazu würziger Torf vor einem Abgang mit Salzwasser und tropischen Früchten.”

Gavin D. Smith, Malt Whisky Yearbook 2015, S. 96

„Herrliche Textur, sexy, gefährlich, von eigenwilliger Schönheit.”

Dave Broom 2003, Whisky Magazine, Ausgabe 31

„Frische grüne Früchte und unreife Melone in der Nase; süßes, fast prickelndes Zitronensorbet auf dem Gaumen, eine leichte Spur von Torf und Pfeffer und ein überzeugender, ausgewogener Abgang.”

Dominic Roskrow, Malt Whisky Yearbook 2015, S. 96