Notification: Please enable JavaScript and reload this page. Malts requires all users to enter their date of birth and country for verification of legal drinking age.
facebook-square pinterest-square twitter-square YouTube angle-down angle-left angle-right angle-up body caret-down caret-left caret-right caret-up casks character cross distillation Distillers-Edition Drops-of-Wisdom-close Drops-of-Wisdom-info Drops-of-Wisdom-orientation-arrow fermentation finish highlands islands left-arrow lowlands magnifying mashing minus nose palate Playhead plus process qq quote right-arrow scotland-outline scotland-shape Special-Release speyside star-half-empty star-half star-o star wechat weibo type-of-malt minus2 plus2

Dailuaine 16 Jahre Flora & Fauna
 43%   |    70cl

Ein komplexer Malt, üppig und süß, aber auch mit frischen Zitrusnoten – ein beeindruckender Whisky.

Ein komplexer Malt, üppig und süß, aber auch mit frischen Zitrusnoten – ein beeindruckender Whisky.

Bewerten Sie diesen Whisky: Bewerten Sie diesen Whisky:

()

Eine köstliche Abfüllung aus einer relativ unbekannten Destillerie. Groß, vollmundig, süß und rauchig, mit einem sehr weichen Mundgefühl und einer Fülle von Fruchtnoten und Gewürzen.

www.awardrobeofwhisky.com, 2011

Der perfekte
GENUSS

Dailuaine genießt man am besten in einem traditionellen Whiskyglas pur oder mit etwas Wasser.

Serviervorschlag
WHISKY & ...

Dailuaine ist ein vollmundiger Whisky, der eine natürliche Affinität zu salzigem und reifem Käse hat.

Weitere Serviervorschläge

Serviervorschlag
WHISKY & ...

Dailuaine mit seinem äußerst komplexen Charakter passt hervorragend zu Wildsalami, Parmaschinken oder sogar Hammelpastete.

Weitere Serviervorschläge

15 + 20 /40 88

Dailuaine 16 Jahre Flora & Fauna
Erleben Sie den Charakter und das handwerkliche Können mit jedem Schluck.

Rauchig Gehaltvoll Delikat Leicht

Region

Ein weiteres sorgfältig gehütetes Geheimnis von Speyside.

Farbe

Kräftiger Bernsteinton; helles Mahagoni

Nase

Cheddar-Rinde mit altem Madeira im Hintergrund, gefolgt von weiteren Digestif-Noten wie Walnüssen und einer leichten Spur von Karamell. Nach dem Abebben Tendenz zur Orange.

Körper

Voll, körperreich

Gaumen

Pur ist er voll, süß und wärmend.

Abgang

Wärmend, mit einem leicht nussigen Nachgeschmack.

Informationen

Destillerie: DailuaineTM

Alter: 16 Jahre

Alkoholgehalt: 43% Vol.

Herkunft: Dailuaine

Region: Speyside

Geschmack

In Kürze… Eine ungewöhnliche Kombination: frisch und gehaltvoll.

In einem Satz… Ein komplexer Malt, üppig und süß, aber auch mit frischen Zitrusnoten – ein beeindruckender Whisky.

Nase

Ausgeprägte Nase. Der erste Eindruck ist Cheddarkäse mit altem Madeira im Hintergrund, gefolgt von weiteren Digestif-Noten wie Walnüssen und einer Spur Karamell. Nach dem Abebben Tendenz zur Orange – alte Orangen mit harter Schale und überreifer Frucht. Mit Wasser wird die Käserinde zu Käseleinen und feuchtem Baumwolltuch; die alte Orange wird frischer und begleitet von Zitrusaromen –- wie eine Mischung aus Orangen- und Zitronensaft. Danach entfalten sich Aromen von Zitronat/Orangeat. Das Bukett ist eine interessante Kombination aus Frische und Reife. Nach einer Weile riecht man Sandelholz und leichte Anklänge von Toffee, die mit der Zeit intensiver werden.

Gaumen

Pur konsumiert ist der Whisky ist vollmundig, süß und wärmend; mit Wasser vergleichbar im Geschmacksprofil. Nach wie vor zitrusfrisch, jedoch mit einer intensiveren Note von Johannisbeeren und einer Spur Highland-Toffee.

Expertenmeinungen
Das sagen Kenner der Branche

„Kräftige Nase von Gerste, Sherry und Nüssen, die in Ahornsirup übergeht. Mittelschwer, gehaltvoll und malzig im Mund, gefolgt von noch mehr Sherry, Nüssen, reifen Orangen, Früchtekuchen, Gewürzen und etwas Rauch. Langer und leicht öliger Abgang mit Mandeln, Zedernholz und einer Spur rauchiger Eiche.”

Gavin D Smith, Malt Whisky Yearbook 2015, S.99

„Üppig und gehaltvoll in der Nase mit Pflaumen, Aprikosenmarmelade und etwas Melassetoffee. Sehr voll, kräftig, abgerundet und süß auf dem Gaumen, mit Aprikosen und roten Beeren. Im Abgang mittellang, fruchtig und süß.”

Dominic Roskrow, Malt Whisky Yearbook 2015, S.99

„Ein großer, ungestümer und sehr sherrybetonter Whisky, der weniger Anklänge von Bratensaft wie die beiden anderen Varianten enthält. Bei Dailuaine steht die Frucht, insbesondere die Sevilla-Orange im Vordergrund, aber auch Melasse und die unvermeidlichen Sultaninen und Datteln. Es ist auch eine Hommage an den PX-Sherry. In jeder Hinsicht dem Mortlach ebenbürtig.”

Dave Broom, Whisky Advocate, Sommer 2013