Notification: Please enable JavaScript and reload this page. Malts requires all users to enter their date of birth and country for verification of legal drinking age.
facebook-square pinterest-square twitter-square YouTube angle-down angle-left angle-right angle-up body caret-down caret-left caret-right caret-up casks character cross distillation Distillers-Edition Drops-of-Wisdom-close Drops-of-Wisdom-info Drops-of-Wisdom-orientation-arrow fermentation finish highlands islands left-arrow lowlands magnifying mashing minus nose palate Playhead plus process qq quote right-arrow scotland-outline scotland-shape Special-Release speyside star-half-empty star-half star-o star wechat weibo type-of-malt minus2 plus2

Glen Spey 12 Jahre Flora & Fauna
 43%   |    70cl

Frisch und grün in der Nase mit hauchzarten Noten von Rauch, gefolgt von leichter, weicher Süße, abgerundet durch einen trockenen Abgang.
Frisch und grün in der Nase mit hauchzarten Noten von Rauch, gefolgt von leichter, weicher Süße, abgerundet durch einen trockenen Abgang.

Bewerten Sie diesen Whisky: Bewerten Sie diesen Whisky:

()

Definitiv ein Whisky aus Speyside. Elegantes Wechselspiel von Frucht und Malz.

Martine Nouet 2002, Whisky Magazine, Ausgabe 27

Der perfekte
DRINK

Am besten genießt man ihn pur oder mit etwas Wasser.

Serviervorschlag
WHISKY & ...

Als leichter Whisky passt Glen Spey hervorragend zu Süßigkeiten, wie handgemachten Schokoladentrüffeln.

Weitere Serviervorschläge

Serviervorschlag
WHISKY & ...

Glen Spey mit seinem trockenen Abgang und sanften, sauberen Charakter ist ein köstlicher Begleiter zu cremigem Vanillekäsekuchen.

Weitere Serviervorschläge

-17 + 20 /40 8

Glen Spey 12 Jahre Flora & Fauna
Erleben Sie den Charakter und das handwerkliche Können mit jedem Schluck.

Rauchig Gehaltvoll Delikat Leicht

Region

Aus einem Tal des River Spey

Farbe

Helles Gold

Nase

Mild, geschlossen. Leicht fruchtig wie Renekloden und weiße Trauben. Mit Wasser frisch und esterig, aber nach wie vor relativ geschlossen.

Körper

Mittelschwer, mit weichem Mundgefühl.

Gaumen

Wärmend. Leichte Süße, etwas Säure.

Abgang

Trockener, mittellanger Abgang. Etwas Schokolade und leichte Kokosnuss-Noten im Nachgeschmack.

Informationen:

Destillerie: GlenSpeyTM

Alter: 12 Jahre alt

Alkoholgehalt: 43 % Vol.

Herkunft: Glen Spey

Region: Speyside

Geschmack

Kurz gesagt … Ein weicher, angenehmer und leichter Speyside-Whisky.

In einem Satz ... Frisch und grün in der Nase mit einen Hauch von Rauch, gefolgt von leichter, weicher Süße, abgerundet durch einen trockenen Abgang.

Nase

Mild in der Nase. Geschlossen. Leicht fruchtig – Renekloden und weiße Trauben. Mit Wasser frisch und esterig, aber nach wie vor relativ geschlossen. Grüne Erbsenschoten. Zarter Rauch, erloschenes Feuer oder verkohltes Holz. Sehr leichte medizinische Note von Pflaster. Mit der Entfaltung geht die Nase deutlich zurück. Warmes Holz.

Expertenmeinungen
Das sagen Kenner der Branche

Relativ delikate Nase von tropischen Früchten und Malz. Mittlere Fülle von frischen Früchten und Vanille-Toffee auf dem Gaumen; wird zunehmend nussiger und trockener; Übergang in einen sanften, eichenholzbetonten, mild-rauchigen Abgang.

Gavin D. Smith, Malt Whisky Yearbook 2015, S. 137

Fein und blumig in der Nase, eine komplexe Mischung von Geschmacksnoten auf dem Gaumen, darunter Orange, Zitrusfrüchte, Honig, Vanille und Zimt.

Dominic Roskrow, Malt Whisky Yearbook 2015, S. 137