Notification: Please enable JavaScript and reload this page. Malts requires all users to enter their date of birth and country for verification of legal drinking age.
facebook-square pinterest-square twitter-square YouTube angle-down angle-left angle-right angle-up body caret-down caret-left caret-right caret-up casks character cross distillation Distillers-Edition Drops-of-Wisdom-close Drops-of-Wisdom-info Drops-of-Wisdom-orientation-arrow fermentation finish highlands islands left-arrow lowlands magnifying mashing minus nose palate Playhead plus process qq quote right-arrow scotland-outline scotland-shape Special-Release speyside star-half-empty star-half star-o star wechat weibo type-of-malt minus2 plus2

Collectivum XXVIII
 57.3%   |    70cl

Ein Blended Malt Whisky mit natürlicher Fassstärke, komponiert aus allen 28 Single-Malt-Destillerien von Diageo. Dieser einmalige Blend verfügt über komplexe Aromen. Seine gut ausgewogene Mischung sorgfältig ausgewählter Geschmacksrichtungen macht ihn unglaublich erfrischend.

Ein Blended Malt Whisky mit natürlicher Fassstärke, komponiert aus allen 28 Single-Malt-Destillerien von Diageo. Dieser einmalige Blend verfügt über komplexe Aromen. Seine gut ausgewogene Mischung sorgfältig ausgewählter Geschmacksrichtungen macht ihn unglaublich erfrischend.

Bewerten Sie diesen Whisky: Bewerten Sie diesen Whisky:

()

100000 + 20 /40 250050

Collectivum XXVIII
Schmecken Sie den Charakter und die Handwerkskunst in jedem Tropfen.

Region

Speyside, Islay, Lowlands und Highlands.

Farbe

Blasser, klarer Bernstein mit mäßiger Perlung.

Duft

Überraschend mild mit einem Aroma, das würzig-süße und fruchtige Herbstwälder in sich vereint. Langsam offenbart er Noten von Kräutern, mit minzigem Toffee und einem Hauch von Gebäck.

Körper

Vollmundig und rund.

Gaumen

Eine Ausgewogenheit von Süße, Säure und tanninhaltiger Trockenheit. Am Anfang Nüsse und Gewürze, dicht gefolgt von süßem Gerstenzucker. Erneut zeigt sich ein nussig-süßes Aroma, nur um inmitten von mehr Zitrus unterzugehen, gezähmt von Toffee und schlussendlich fruchtig-dunkler Schokolade.

Abgang

Ein mittellanger Abgang mit wärmenden Gewürzen und einer dünnen Schicht scharfer Früchte.

Daten und Informationen

Hersteller: Collectivum

Alter: Ohne Altersangabe

Alkoholgehalt: 57,3 Vol.-%

Ursprungsort: Achtundzwanzig aktive Single-Malt-Destillerien im Besitz von Diageo

Region: Speyside, Islay, Lowlands und Highlands

Gaumen

Eine Ausgewogenheit von Süße, Säure und tanninhaltiger Trockenheit. Nuss und Gewürze eröffnen den Reigen, Haselnüsse und Mandeln werden begleitet von bitterer Walnuss und heißem Zimt. Im Hintergrund entsteht eine Süße aus Bonbons, Gerstenzucker und markanter kandierter Zitrone. Die Mandeln zeigen sich erneut, diesmal gezuckert, nur um inmitten von mehr Zitrus unterzugehen, gezähmt von Toffee, mit Zimt gewürztem Butterkaramell und schlussendlich fruchtig-dunkler Schokolade. Wasser sorgt für Kühlung, die weiche Süße und die Gewürze kommen deutlicher zum Vorschein und bringen eine erfrischende, bittere Note mit sich; Sahne, Apfelmus und Milchschokolade, übersät mit Eiche, Nelke und dunkler Schokolade.

Duft

Überraschend mild. Das Gesamtaroma vereint dicht in sich würzig-süße und fruchtige Aromen; stachelige, grüne Blätter und Hagebutte mischen sich mit Herbstwäldern, Toffee und kräftiger Vanillesoße. Das Grün dominiert, doch die säuerlichen Noten werden abgerundet von süßer brauner Butter und einer Scheibe kandierter Früchte. Mit der Zeit offenbaren sich mehr Noten von Kräutern, mit minzigem Toffee und einem Hauch von Gebäck. Mit Wasser erschließen sich all diese Aromen, sie werden trockener und präsentieren Speyside-Noten aus dem Süßwarenladen, mit Bonbons und getrockneten Apfelringen in Begleitung blumiger Noten.

Abgang

Ein mittellanger Abgang mit Buttergebäck, wärmenden Gewürzen und einer dünnen Schicht scharfer Früchte; ein frischer Apfelkuchen bereit für den Ofen. Die Frucht klingt als Apfelschalen nach, begleitet von knackiger Birne.