Notification: Please enable JavaScript and reload this page. Malts requires all users to enter their date of birth and country for verification of legal drinking age.
facebook-square pinterest-square twitter-square YouTube angle-down angle-left angle-right angle-up body caret-down caret-left caret-right caret-up casks character cross distillation Distillers-Edition Drops-of-Wisdom-close Drops-of-Wisdom-info Drops-of-Wisdom-orientation-arrow fermentation finish highlands islands left-arrow lowlands magnifying mashing minus nose palate Playhead plus process qq quote right-arrow scotland-outline scotland-shape Special-Release speyside star-half-empty star-half star-o star wechat weibo type-of-malt minus2 plus2

The Singleton of Glendullan

Glendullan, die jüngste der drei Destillerien der Singleton-Familie hat leichte, delikate Laubwald-Noten

Glendullan, die jüngste der drei Destillerien der Singleton-Familie hat leichte, delikate Laubwald-Noten. Dies geht auf die Reifung in Fässern aus amerikanischer Eiche zurück. Durch das Zusammenspiel der Spirituose mit dem Fassholz entsteht ein Whisky mit Aromen feiner, milder Gartenfrüchte.

Der Charakter
Leicht, frisch und süß

Der Einfluss amerikanischer Eiche

Die Fässer aus amerikanischer Eiche verleihen dem Singleton von Glendullan eine dezente Honignote, die Nuancen europäischer Eiche geben ihm eine ausbalancierende Trockenheit. Diese Kombination rundet ihn ab und verstärkt die süße Vanillenote und die Aromen von Gartenfrüchten.
Geschmacksprofil auf der Flavour Map

Zitrusfrisch und extra-trocken

Noten von Äpfeln, Birnen, weichen Rosinen und saftigen roten Erdbeeren, ausbalanciert durch eine weiche trockene Würzigkeit. Die spezielle Auswahl der Fässer aus amerikanischer und europäischer Eiche garantiert eine perfekte Balance dieser fruchtigen, natürlichen Geschmacksnoten während der Reifung.

Flavour Map entdecken

DIE TRADITION VON THE SINGLETON OF GLENDULLAN

Glendullan, die letzte der sieben Destillerien von Dufftown geht auf eine Idee von William Williams & Sons, einem Blender aus Aberdeen zurück.
Mit seinem ausgeprägten Geschäftssinn und einem eigenen Gleisanschluss ermöglichte Williams der Destillerie einen erfolgreichen Start.
Er war in der Tat so gut, dass Glendullan selbst die Verknappung der Gerste und die Einstellung der Produktion im Zweiten Weltkrieg überstand. Dieses einschneidende weltweite Ereignis führte aber nur zu einer siebenjährigen Auszeit in der Geschichte dieses herausragenden Malt.

Am Ufer des River Fiddich

Von den bewaldeten Hügeln Dufftowns

Dufftown, umgeben von den Convall Hills, ist die Heimat vieler Destillerien. Das liegt auf der Hand: Denn diese Stadt in Speyside mit Zugang zu fruchtbarem Ackerland und frischem Wasser hat sich über Generationen hinweg in eine wahre Quelle flüssigen Goldes verwandelt. Und die Destillerie Glendullan mit ihren Noten von frischen grünen Äpfeln, Honig und süßer Vanille ist der ganze Stolz von Dufftown.